Trauerreaktion-Einflüsse

27. Oktober 2010 – Todesfall / Trauer

Intensität der Trauer

Vier Faktoren beeinflussen die Trauerreaktion

Trauer, ihre Dauer und Intensität hängen von verschiedenen Faktoren ab:

  • Umstand des Todes
  • Beziehung zum Verstorbenen
  • Persönlichkeit der Hinterbliebenen
  • Alter des Verstorbenen
  • Geschlecht und Alter des Trauernden
  • Frühere Verluste – Erfolgreiche Trauerbewältigung

Trauer teilt uns mit, dass sich in unserer Umgebung etwas verändert hat. Sie ist ein Warnsignal unseres Körpers und unserer Seele.

Ziel ist es: Die Trauer als eine normale menschliche Reaktion auf einen Verlust anzusehen, dann brauchen sich die Betroffenen deshalb nicht mehr schuldig und schwach zu fühlen, weil sie trauern. D.h. Wichtig ist die persönlichen Gefühle zu akzeptieren und als menschlich an zu sehen. Wer seine Gefühle akzeptiert, versteht diese besser und kann sie folglich aufarbeiten. Trauer ist aktive Arbeit und sie hilft, aus diesem Lebensabschnitt gestärkt hervor zu gehen.

Beitrag kommentieren

Kategorien: Todesfall / Trauer

Tags: , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.