Trauernde-Geschlecht und Alter

27. Oktober 2010 – Todesfall / Trauer

Frauen trauern anders als Männer

Trauerreaktionen

Frauen empfinden z.B. den Verlust des Ehepartners stärker als Männer. Das Ableben des Partners bringt oft auch eine finanzielle Verschlechterung mit sich. Der Verlust finanzieller Ressourcen stellt für Hinterbliebene, insbesondere für Frauen, einen bedeutsamen weiteren Belastungsfaktor dar., z.B.: Wie werden Therapien für die Kinder und sich selbst finanziert?
Das weibliche Geschlecht  leidet mehr unter depressiven und psychosomatischen Symptomen. Es nimmt aber auch öfter Hilfestellung an.
Studien zeigen, dass betroffene Frauen, die nach dem Tod des Partners eine gesteigerte soziale Unterstützung erleben, konnte jedoch nicht wie erwartet, eine positive Wirkung auf den Trauerverlauf ausgemacht werden.
Männer tendieren eher zur Handlungsorientierung. Männer in unserer Gesellschaft haben Schwierigkeiten, ihre Trauer einzugestehen.
Junge Menschen haben andere Trauerreaktionen als ältere Personen. Ältere Menschen suchen weniger instrumentelle Unterstützung und sind handlungsorientierter. Sie haben mehr Verlusterfahrungen gemacht und haben sich meistens schon mit dem eigenen Tod auseinander gesetzt.

Beitrag kommentieren

Kategorien: Todesfall / Trauer

Tags: , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.