Trauerfeier-Individuelle Gestaltung

23. Januar 2012 – Todesfall / Trauer

Trauerfeierlichkeiten persönlich gestalten

Würdevoller Abschied

Das Leben des Verstorbenen war einzigartig und so sollte auch die Trauerfeier individuell gestaltet werden. Dies sollte in Abstimmung auf die Wünsche des/der Verstorbenen und die eigenen Bedürfnisse der Trauernden geschehen.
Eine persönlich gestaltete Trauerfeier ist der erste Schritt in der Trauerbewältigung. Dieses Ritual dient der Akzeptanz des Vergänglichen, dem Respekt und dem Dank an den Verstorbenen. Gleichzeitig werden  alle Betroffenen über die Konfrontation mit dem Tod zum Nachdenken über das eigene Leben und Ableben angeregt.
Das Ritual der Bestattung ist so alt wie die Menschheit selbst. Manche Rituale haben sich im Wandel der Zeit  verändert – manche Traditionen bleiben bestehen.
Das von Ihnen gewählte Bestattungsinstitut kann Sie beraten, welche Bräuche  es in der Vergangenheit  bzw. in der Gegenwart gibt. Das sollte aber zwangsläufig nicht bedeuten, dass Sie  nicht ein eigenes Ritual im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten abhalten können.  Auch wenn etwas ungewöhnlich ist, sollten Sie im Sinne des liebenden Gedenkens, den Mut aufbringen,  das zu realisieren, was Ihrer Liebe zum Verstorbenen am besten entspricht. Die Trauerfeierlichkeit richtet sich nach der jeweiligen Konfession des/der Verstorbenen, das ist aber kein Grund auf individuelle Elemente zu verzichten.

Die Möglichkeiten der individuellen Gestaltung der Beerdigung / der Trauerfeierlichkeiten / des persönlichen Andenken sind vielfältig:

  • Gestaltung von der Parte, des Sarges, der Urne, der Trauerfeier, der Grabstelle, etc.
  • Anfertigung einer Totenmaske
  • Wahl der Grabbeigaben,
  • Versorgung des Leichnams
  • Selbst Ankleiden des Verstorbenen
  • Trauerfloristik
  • Auswahl von Texten
  • Schreiben der Trauerrede
  • Organisation eines Leichenschmaus und vieles mehr

Ihr Bestatter hilft Ihnen gerne bei der Umsetzung!

Buchtipp: „Nimm den Tod persönlich – Praktische Anregungen für einen individuellen Abschied“ von Fritz Roth / Georg Schwikart

Beitrag kommentieren

Kategorien: Todesfall / Trauer

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.