Parkfriedhof

8. März 2014 – Todesfall / Trauer

Friedhof einmal anders

Parkfriedhof Lutzmannsburg – Trauern und Erinnern im Zeichen der Zeit

Am Parkfriedhof Lutzmannsburg wurden mit viel Fingerspitzen-Gefühl zwei Welten miteinander verbunden.
Natur-Grabstellen  in den Wurzeln der Bäume oder in den Wiesenflächen der Parkanlage,  und doch in einem 160 Jahre alten Friedhof. Diesen Spagat hat der Parkfriedhof Lutzmannsburg in seiner Einzigartigkeit geschafft.
Durch die parkähnliche Anlage wird die belastende Schwere eines Friedhofs genommen, und der Saum riesiger Kastanienbäume um den Park, gibt den Trauernden und Ruhesuchenden die  Kraft der Natur zurück.
Keine Grabsteine und sakralen Symbole – So ist es ein Leichtes sich hier der Ruhe, dem Frieden und der Beschaulichkeit hinzugeben.
Egal ob wärmende Sonnenstrahlen oder sanfte Nebelschwaden die Bäume umfluten, der Park selbst verwandelt sich zu jeder Jahreszeit in eine einzigartige Stätte der Ruhe und Besinnung. Durch das offene und herzliche Ambiente des Parkfriedhofs, ist es möglich, alle Wünsche eines Verstorbenen, bezüglich Gestaltung der Beisetzung zu erfüllen.
Der Parkfriedhof Lutzmannsburg ist ein ganz besonderer Ort -  ein Ort, der jedem die ewige Ruhe in beschaulicher Umgebung gewährt, da durch die Natur diese Ruhe und der Frieden gesichert sind.

Beitrag kommentieren

Kategorien: Todesfall / Trauer

Tags: , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.