Grabbepflanzung

29. September 2011 – Todesfall / Trauer

Bestimmungen Bepflanzung vom Grab

Welche Pflanzen darf man in Wien auf ein Grab pflanzen?

Auf Gräbern dürfen: jedenfalls Rasen, Blumen oder bodendeckenden Pflanzen gepflanzt werden.

Wenn Sie in Wien Laub und Nadelgehölze pflanzen, müssen diese regelmäßig und fachgerecht auf eine Höhe von maximal 70cm zurückgeschnitten werden. Auch im Durchmesser müssen die Pflanzen so beschnitten werden, dass die Grabfläche von den Zweigen nicht überragt wird.

Bäume dürfen nur mit Zustimmung der Friedhöfe Wien GmbH und unter Einhaltung der entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen entfernt werden.

Die Gestaltung der allgemeinen Friedhofsflächen ist mit Ausnahmen (Siehe § 15 “Festlegung des Grabes”, Punkt 2) der Friedhöfe Wien GmbH vorbehalten.

§ 15 Festlegung des Grabes (Bestattungsanlagenordnung der Friedhöfe Wien GmbH)
“(2) Die Friedhöfe Wien GmbH kann der/dem Benützungsberechtigten auf ihr/sein Ersuchen das Recht zur Benützung von unmittelbar an ihrem/seinem Grab angrenzenden freien Friedhofsflächen mit der Verpflichtung zur gärtnerischen Betreuung während der Dauer des Grabbenützungsvertrages überlassen. Die Friedhöfe Wien GmbH vereinbart dieses Recht im Einzelfall mit der/dem Benützungsberechtigten. Entrichtet die/der Benützungsberechtigte kein Entgelt für das ihr/ihm eingeräumte Recht, kann dieses Recht von der Friedhöfe Wien GmbH jederzeit widerrufen werden. Ist ein Entgelt für das der/dem Benützungsberechtigten eingeräumte Recht vereinbart, so endet dieses Recht automatisch mit dem Ende Benützungsrechts des Grabes, ohne dass dies einer Kündigung bedarf.
Durch die bloße Benützung von Freiflächen, auch wenn dies mit Wissen der Friedhöfe Wien GmbH geschieht, werden keine Rechte erworben.”

Die/Der Benützungsberechtigte des Grabes hat die Lagerung von Aushubmaterial, das Abstellen von Grabdeckplatten oder die Aufstellung von Hilfsgeräten für die Errichtung von benachbarten Grabstellen zu dulden.

Beitrag kommentieren

Kategorien: Todesfall / Trauer

Tags: , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.