Gesetzliche Regelung – Erbe

6. Juni 2010 – Todesfall / Trauer

Wie wir der Nachlass geregelt?

Das Erbrecht regelt die äußere Form des Vererbens / Erbens, wie mit dem Vermögen, den Schulden, den Ansprüchen und Pflichten aus Verträgen und Gesetzen eines Verstorbenen umgegangen werden soll, wer erbberechtigt ist (Erbfolge), wem ein Pflichtteil (Erbteil, gesetzlicher / Pflichtteil) in welcher Höhe zusteht und wie die Vorgangsweise ist, wenn man auf ein Erbe verzichtet (Erbverzicht), was mit dem Nachlass geschieht, wenn keine Erben vorhanden sind (Heimfälligkeit) usw.

Die einschlägigen Gesetze haben eine lange Tradition und sind in vielen Punkten gut “ausjudiziert”, d.h. Urteile aus einschlägigen Streitverhandlungen geben vor, wie bei ähnlich gelagerten Fällen im Streitfall geurteilt werden kann.

Beitrag kommentieren

Kategorien: Todesfall / Trauer

Tags: , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.