Formalitäten nach Todesfall

6. Juni 2010 – Todesfall / Trauer

Bestattungsunternehmen / Bestattungsinstitut

Das Bestattungsunternehmen hilft bei den Formalitäten, bei Gestaltung und Organisation der Bestattung bzw. der Trauerfeierlichkeiten

Das Bestattungsunternehmen holt nach erfolgter Totenbeschau und Beurkundung des Todesfalls durch das zuständige Standesamt den Leichnam ab.  Für den Transport des Leichnams benötigt das Bestattungsinstitut einen so genannten “Leichenbegleitschein”. Diesen sollte man nach positivem Abschluss der Totenbeschau erhalten haben. Der Leichenbegleitschein ist bei der Abholung einem Mitarbeiter des Bestattungsunternehmens auszuhändigen.

Anmerkung: Sowohl die Beurkundung des Todesfalls  / Sterbebucheintrag als auch die Besorgung des Leichenbegleitscheins kann auf Wunsch vom Bestattungsunternehmen erledigt werden.

Mit dem Bestattungsunternehmen werden auch folgende Punkte besprochen und vereinbart:

  • Bestattungsform: Begräbnis oder Feuerbestattung / Kremation oder Seebestattung
  • Auswahl des Sarges bzw. der Urne
  • Art und Ablauf der Trauerfeier
  • Gestaltung der Parte

Beitrag kommentieren

Kategorien: Todesfall / Trauer

Tags: , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.