Erbanspruch verjährt

21. Mai 2010 – Todesfall / Trauer

Verjährung vom Erbanspruch

Wann verjährt der Anspruch auf das Erbe?

Erbansprüche verjähren prinzipiell erst nach 30 Jahren. Will man jedoch ein Testament anfechten, muss eine solche Klage binnen drei Jahren nach “Einantwortung des Erbes” eingebracht werden. Unter “Einantwortung” versteht man jenen Zeitpunkt, zu dem den Erben die Eigentumsrechte am Nachlass übertragen werden; bei Immobilien z.B. der Eintrag ins Grundbuch.

Beitrag kommentieren

Kategorien: Todesfall / Trauer

Tags: , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.