Beiträge mit dem Tag "Unterhalt"

Art des Ehegattenunterhalts

20. Mai 2010

Ehegattenunterhalt: Der Ehegattenunterhalt ist vom Unterhaltspflichtigen in Form einer Geldrente zu begleichen Gesetzestext §70. EheG Artikel lesen

Deckung Lebensverhältnisse

12. Februar 2011

§ 94 ABGB (1) Die Ehegatten haben nach ihren Kräften und gemäß der Gestaltung ihrer ehelichen Lebensgemeinschaft zur Deckung der ihren Lebensverhältnissen angemessenen Bedürfnisse gemeinsam beizutragen. (2) Der Ehegatte, der den gemeinsamen Haushalt führt, leistet dadurch seinen Beitrag im Sinn des Abs. 1; er hat an den anderen einen Anspruch auf Unterhalt, wobei eigene Einkünfte […] Artikel lesen

Ehegattenunterhalt Höhe

21. Mai 2010

Ehegattenunterhalt Höhe: Für Berechnung des Ehegattenunterhaltes ist das Jahresnettoeinkommen die Basis. Reduzierend auf die Unterhaltshöhe wirken sich weitere Unterhaltspflichten für unterhaltsberechtigte Personen (Kinder, Eltern, Ehefrau / Ehemann, geschiedene Frau / Mann) aus. Auch das Einkommen des Unterhaltsberechtigten hat Einfluss auf die Höhe der Unterhaltsleistung. Artikel lesen

Ehegattenunterhalt, beidseitiges Verschulden

14. Juni 2010

Ehegattenunterhalt und beidseitiges Verschulden: Beide Ehepartner sind Schuld am Scheitern der Ehe und trotzdem wird einem Ehegatten Unterhalt gewährt. Gesetzestext § 68. EheG, Ehegattenunterhalt trotz beiderseitigem Verschulden Artikel lesen

Einkommen – Allgemein

5. April 2011

Das Einkommen setzt sich aus festen und regelmäßigen Bezügen zusammen. Welche Zahlungen zum Einkommen zählen erfahren Sie in diesem Beitrag. Artikel lesen

Einschränkung der Unterhaltspflicht nach Billigkeit

21. Mai 2010

Einschränkung der Unterhaltspflicht: Ist die Existenz des Unterhaltspflichtigen durch die Zahlung des Ehegattenunterhalts gefährdet, kann eine Einschränkung oder Befreiung von der Unterhaltspflicht die Folge sein. Artikel lesen

Kindesunterhalt, Höhe

11. November 2011

Kindesunterhalt (Unterhalt Kind) richtet sich nach dem Alter des Kindes, den Lebensverhältnissen, den Bedürfnissen des Kindes, den Einkommensverhältnissen des Unterhaltspflichtigen und allfälligen anderen Unterhaltspflichten des unterhaltspflichtigen Elternteils. Artikel lesen

Kuckuckskind

2. Juli 2012

Ein Kuckuckskind ist ein Kind, das einem anderen Mann untergeschoben wird; d.h. der biologische Vater ist nicht ident mit dem sozialen Vater. Artikel lesen

Lebensgemeinschaft-Definition

11. November 2010

Unterschied zwischen Lebensgemeinschaft und Ehe. Artikel lesen

Recht auf Ehegattenunterhalt

27. Oktober 2010

Recht auf Ehegattenunterhalt: Der alleinige oder überwiegend schuldige Ehegatte muss dem unschuldigen Partner, wenn dieser sich selbst nicht erhalten kann, einen angemessenen Unterhalt bezahlen. Artikel lesen

Seite 1 von 41234