Trennungsphasen

3. März 2011 – Scheidung / Trennung

Phasen der Trennung

Welche Phasen werden bis zur Scheidung durchlaufen?

  • Unentschiedenheit
  • Verfestigung der Partnerschaftsprobleme / Eheprobleme
  • Rückzug – Trennung wird noch vermieden
  • Abwegung von Vor- und Nachteile einer möglichen Trennung / Scheidung
  • Endgültigen Trennung (Trennungsphase)
  • Scheidungsphase
  • Neuorientierung / Neudefinition der Familie

- Unentschiedenheit
Bis zur Entscheidung “Endgültigen Trennung” sind Erwachsene und Kinder, auf Grund der großen inneren Spannungen und Konflikte, besonders belastet. Es werden oft noch Versuche z.B.: mittels Paartherapie die Ehe / Beziehung zu retten unternommen.

- Verfestigung der Partnerschaftsprobleme / Eheprobleme
Die Probleme in der Beziehung werden immer bewusster, die Bereitschaft einen möglichen Kompromiss zu finden, wird immer geringer.
Enttäuschung und  Unzufriedenheit werden im größer. Diese Zeit ist geprägt duch gegenseitige Vorwürfe.

- Rückzug
Die Ehepartner reagieren wie ein verletztes Tier, dass sich eine Höhle zurückzieht, um seine Wunden zu lecken.

- Abwegung von Vor- und Nachteile einer möglichen Trennung
Gegenübestellung: Fortführung der Ehe und Folgen einer Scheidung.
Vor- und Nachteile werden angedacht. Informationen über die Folgen einer Scheidung werden eigeholt.

- Die Entscheidung ist gefallen / Trennungsphase
Alle Familienmitglieder müssen sich an die neue Situation anpassen.
Finanzielle, rechtliche und räumliche Folgen der Scheidung müssen geklärt und umgesetzt werden.
Kinder, Familie, Freunde und Verwandte müssen müssen informiert werden …
Die seelische Belastung ist für die ganze Familie sehr groß.
Wichtig: Die Kinder sind stark auf emotionale Unterstützung angewiesen: Da die Eltern in dieser Zeit ihre Kinder nicht im gewohnten Ausmaß unterstützen können, wird empfohlen Hilfe von außen in Anspruch zu nehmen.z.B.: RAINBOWS

- Scheidungsphase
Die Scheidungsphase dauert zirka zwei Jahre. Die rechtliche Grundlage für das zukünftige Leben wird geschaffen, indem die Scheidung beim Bezirksgericht vollzogen wird. Bei einer einvernehmlichen Scheidung kann dieser Prozess auch nicht so lange dauern.
Wichtig: Die Kinder sollen regelmäßigen ungestörten Kontakt zum, nicht mit ihnen lebenden, Elternteil haben.

– Neuorientierung / Neudefinition der Familie

In dieser Zeit findet die endgültige “Umwandlung” der ehemaligen Familie in eine neue familiäre Struktur statt.

Beitrag kommentieren

Kategorien: Scheidung / Trennung

Tags: , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.