Scheidung

3. März 2011 – Scheidung / Trennung

Ehescheidung in Österreich

Die Ehe ist ein Vertrag. Die Auflösung dieses Vertrages nennt man Scheidung/Ehescheidung. Die Scheidung hat daher rechtliche Folgen. Über diese persönlichen, rechtlichen und wirtschaftlichen Konsequenzen sollte sich jeder Scheidungswillige bewusst sein. Die Auflösung dieser “Lebensgemeinschaft” ist oft ein schwieriger Prozess. Es gilt vieles zu regeln: Vermögensaufteilung, Wohnrecht, Obsorge der Kinder, Klärung der Unterhaltsfrage, Schulden, etc.

Es müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden, um sich scheiden lassen zu können.

Man unterscheidet:

  • Einvernehmliche Scheidung
  • Scheidung aus Verschulden
  • Scheidung wegen Auflösung der häuslichen Gemeinschaft
  • Scheidung aus anderen Gründen


Beitrag kommentieren

Kategorien: Scheidung / Trennung

Tags: , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.