Psychischen Erkrankungen

6. Juni 2010 – Psyche / Glaube

Psychotherapie

Die Seele ist krank – Ziele der Psychotherapie

Psychische / Seelische Probleme wirken sich auf das persönliche Verhalten, soziale Beziehungen und  auf die körperliche Gesundheit aus. Psychotherapie ist eine eigenständige wissenschaftliche Disziplin. Die Behandlungsmethode zielt auf die Linderung und Heilung  von psychischen, psychosozialen oder auch psychosomatisch bedingten Störungen des eigenen Verhaltens und von seelischen Leidenszuständen ab. Die Veränderungs- und Entwicklungsprozesse während der Therapiestunden sollen das Verständnis für die Symptome der psychischen Krankheit – im Zusammenhang mit der Geschichte des eigenen Lebens – fördern. Ziel der Therapie ist: Der Patient soll über die Erweiterung seines Handlungsraumes zu einer besseren Lebensqualität, zu mehr Lebensfreude, zu einem gesteigerten Selbstbewusstsein, etc. gelangen.

Neben der Einzeltherapie wird gern auch in Gruppen gearbeitet bzw. die Familie des Patienten wird mit einbezogen.

Kosten einer Psychotherapie Behandlung

Das Honorar beträgt für eine Einzelsitzung von 50 Minuten zwischen Euro 65,- und  Euro 135.-
Abweichungen sind möglich und sind individuell mit dem / der Psychotherapeut / in zu vereinbaren.

Liegt eine Diagnose nach „ICD 10“ vor, gibt es die Möglichkeit, einen Antrag auf Kostenzuschuss der Krankenversicherung zu stellen. Wird dieser genehmigt, erstatten Ihnen die Krankenkassen einen Teil der Therapiekosten.

Einzeltherapie Kostenzuschuss (Stand 2007):
30 Minuten – ca. € 12,72
50 Minuten – ca. € 21,80

Gruppentherapie Kostenzuschuss (Stand 2007):
45 Minuten – ca. € 5,09 pro Person
90 Minuten – ca. € 7,27 pro Person

Die genaue Höhe des Zuschusses ist mit der zuständigen Krankenkasse abzuklären.

In den Bundesländern: Wien, Burgenland, Oberösterreich und Tirol gibt es Psychotherapiestellen für die die Krankenkassen die vollen Kosten der Behandlung übernehmen.

Hilfe und Informationen:

  • bei allen Krankenkassen

Beitrag kommentieren

Kategorien: Psyche / Glaube

Tags: , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.