Psychische Gewalt / Gewaltbereitschaft

6. Juni 2010 – Psyche / Glaube

Aggression / Aggressionen

Ursachen und Hilfe für den Umgang mit Aggressionen

Übermäßige Aggressionen, die gegen andere gerichtet sind, treten vor allem bei Männern auf. Frauen richten ihre Aggression mehr gegen sich selbst oder kanalisieren diese in – für die Umwelt weniger wahrnehmbare – auffällige Verhaltensweisen.

Ursachen für Aggressionen:

  • Entsprechende  Persönlichkeitsstruktur
  • Alkoholmissbrauch
  • Einschneidende Lebenssituationen (z.B. Scheidung / Trennung)
  • Erlebnisse (z.B. plötzlicher Todesfall)
  • Stress
  • Ungleichgewicht im Hormonhaushalt usw.
  • Seelische Störung / Krankheit

Ob eine besonders aggressive Person für die Mitmenschen zum Problem wird, hängt davon ab, wie es diesem Menschen gelingt, seine Aggressionen zu kanalisieren bzw. zu beherrschen.

Menschen, die zum Ausleben von Aggressionen im Zusammenhang mit einer zerstörerischen Komponente neigen, benötigen eine fachmännische Therapieform (Verhaltenstherapie).

Die Ursachen müssen erforscht werden. Diese können körperlicher oder psychischer Natur sein. Die Erforschung der psychischen Ursachen kann sich langwierig und schwierig gestalten. Der Erfolg einer solchen Behandlung hängt stark von der Bereitschaft des Patienten ab sich seelisch zu öffnen.

Kosten: In vielen Fällen übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Psychotherapie (teilweise oder zur Gänze).

Auskünfte über Hilfsorganisationen oder Selbsthilfegruppen:

  • Arzt
  • Polizei
  • Krankenhaus
  • Gemeindeamt
  • Beratungsstelle am Bezirksgericht
  • Frauenhäuser
  • Kummernummern

Interventionsstellen

Interventionsstelle Burgenland
Steinamangerer Straße 4/2
7400 Oberwart
Tel.: 03352/314 20
Fax: 03352/314 20-0
intervention@utanet.at

Interventionsstelle Vorarlberg
Drevesstraße 2/3. Stock
6800 Feldkirch
Tel.: 05522/824 40
Fax: 05522/824 40-20
interventionsstelle@ifs.at

Interventionsstelle Tirol
Museumstraße 27
6020 Innsbruck
Tel.: 0512/571 313
Fax 0512/573 942
office@interventionsstelle.at

Interventionsstelle Salzburg
Paris-Lodron-Straße 3a/1/5
5020 Salzburg
Tel.: 0662/870 100
Fax: 0662/870 100-44
istsalzburg@netway.at

Interventionsstelle  Oberösterreich
Scharitzerstraße 6-8/V
4020 Linz
Tel.: 0732/607 760
Fax: 0732/607 760-10
office@interventionsstelle.org

Interventionsstelle Niederösterreich
Kremsergasse 37/1. Stock
3100 St. Pölten
Tel.: 02742/319 66
Fax: 02742/319 66-6
office.st.poelten@istnoe.at

Zweigstelle Wr. Neustadt
Neunkirchnerstraße 12
2700 Wr. Neustadt
Tel. 02622/243 00
Fax 02622/243 13
ist.wr.neustadt@aon.at

Zweigstelle Zwettl
Galgenbergstraße 2
3910 Zwettl
Tel.: 02822/530 03
Fax 02822/531 55
ist.zwettl@wvnet.at

Interventionsstelle Steiermark
Granatengasse 4/1. Stock
8020 Graz
Tel.: 0316/774 199
Fax: 0316/774 199-4
office@interventionsstelle-steiermark.at

Interventionsstelle Kärnten
Radetzkystraße 9, 9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/590 290
Fax 0463/590 290-10
interventionsstelle@carinthia.at

Interventionsstelle Wien
Amerlingstraße 1/6
1060 Wien
Tel. 01/585 32 88
Fax 01/585 32 88-20
office@interventionsstelle-wien.at

Beitrag kommentieren

Kategorien: Psyche / Glaube

Tags: , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.