Preis für Rainbows 2009

6. Juni 2010 – Kommentare / Erfahrungen

Innovative Sozialprojekte

Abschied nehmen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde von RAINBOWS!

Bereits zum fünften Mal konnten innovative Sozialprojekte für den begehrten
SozialMarie Preis eingereicht werden. Aus den zahlreichen in- und
ausländischen Projekten wurden von der Jury 15 Preisträgerprojekte
ausgewählt, die besonders innovativ bewertet wurden.

Die Preisverleihung fand am 1. Mai 2009 im Radio Kulturhaus in Wien statt.
RAINBOWS hat mit „Abschied nehmen“ Begleitung von Kindern und Jugendlichen
nach dem Tod eines geliebten Menschen den 3. Preis gewonnen!

Begründung der Jury:
„Die Auseinandersetzung mit dem Tod ist nicht en vogue in unserer
Gesellschaft, umso weniger wenn es die Kinder und Jugendlichen betrifft. Der
bewusste und gleichzeitig selbstverständliche Umgang mit dem Ende des Lebens
wird bei RAINBOWS konkret gelernt, zuvorderst zur Unterstützung der
betroffenen Kinder, doch der familiäre und soziale Kontext lernt mit. Die
Kinder und Jugendlichen werden vor dem Tabu Tod geschützt. Wir vertrauen
darauf, dass dies weiterhin mit Erfolg und für immer mehr Kinder und
Jugendliche geschieht.“

(Der Beitrag wurde von RAINBOWS zur Verfügung gestellt)

2minus1.at freut sich mit RAINBOWS und wünscht weiterhin viel Erfolg!

Beitrag kommentieren

Kategorien: Kommentare / Erfahrungen

Tags: ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.