Sprachferien für Jugendliche und Erwachsene

6. Juni 2010 – Kinder / AlleinerzieherInnen

Gemeinsame Ferien – Fremdsprache erlernen

Eltern und Kinder unternehmen gemeinsam eine Sprachreise

Sprachferien sind eine vergnügliche Alternative, um ans Ziel zu gelangen. Fremdsprachenkenntnisse sind für eine gute Allgemeinbildung und für manch einen Beruf unabdingbar. Auch das Kind benötigt vielleicht etwas Lern – Nachhilfe, so bietet sich ein gemeinsamer Sprachurlaub im Ausland an.

Im fremden Land und unter Gleichgesinnten lernt man die Landessprache leichter und schneller. Die tägliche Motivation durch den permanenten Praxisbezug ist groß.

Zusätzlich bieten nahezu alle Auslands – Sprachkurse ein vielschichtiges Freizeitangebot. Von den verschiedensten Sportmöglichkeiten, über kulturelle Ereignisse,  Besichtigungen, bis hin zum Picknick am Strand können diverse Aktivitäten nach Lust und Laune genutzt werden.

Beitrag kommentieren

Kategorien: Kinder / AlleinerzieherInnen

Tags: , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.