Lernprobleme

29. November 2010 – Kinder / AlleinerzieherInnen

Lernerfolg durch richtiges Lernen

Was kann die Ursache für Lernprobleme sein?

Lernprobleme kann man lösen. Wir lernen während unseres ganzen Lebens. Warum es manchmal zu Lernschwierigkeiten kommt, mag viele Ursachen haben.

Lernprobleme – mögliche Ursachen:

  • Gesundheit (z.B.: Gehörschaden, Sehschwäche, Kopfschmerz, usw.)
  • Lernschwäche (Legasthenie, etc.)
  • Psychische Probleme (Todesfall in der Familie, Scheidung / Trennung der Eltern) Entwicklung, Alter (z.B. Pubertät) Physische Erschöpfung
  • Akzeptanz des Lehrers (Art des Unterrichts – Verständlichkeit, Anschaulichkeit, Hilfestellung, individuelle Begabtenförderung,Gesprächs – und Beziehungsklima usw.)
  • Mitschüler (Hänseleien, Mobbing, Klassengemeinschaft usw.)
  • Schulwechsel
  • Liebeskummer
  • Überforderung
  • Unterforderung

Lernerfolg – Grundsätzliche Voraussetzungen:

  • Begabung / Neigung (Logisches Denken, sprachlich, naturwissenschaftlich, etc.)
  • Interesse

Lernsituation – Voraussetzungen:

  • Arbeitszeit (Dauer und Intensität)
  • Arbeitsbedingungen (ergonomisch richtig gestalteter, ungestörter Arbeitsplatz)
  • Lernwille / Motivation
  • Lerntechnik
  • Konzentrationsfähigkeit (Ablenkungen meiden: Fernsehen, Radio, Internet usw.)
  • Freie Atmosphäre von Angst und Stress

Nach dem Lernen:

  • Anerkennung / Lob
  • Kontrolle des Ergebnisses

Zahlreiche Broschüren, Bücher und Kurse geben Ratschläge für „Effektives Lernen“ durch wichtige Informationen und Anregungen.

Beitrag kommentieren

Kategorien: Kinder / AlleinerzieherInnen

Tags: , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.