April 2013

21. Januar 2017 – Kalender

Veranstaltungen April 2013

 

JUBILÄUMSSYMPOSIUM „Verantwortung leben”

Namhafte ReferentInnen werden zwei Tage lang in Vorträgen und Workshops ergründen, wie wir Verantwortung in allen Bereichen, im persönlichen sowie im öffentlichen Leben, übernehmen können. Jede und jeder Einzelne ist mit der Gesellschaft und der ganzen Welt auf vielfältige Weise verbunden. Dadurch haben wir viele Möglichkeiten, diese Verbundenheit aktiv gestaltend zu leben.

Do. 4. bis Fr. 5. April 2013
Universität Wien, Uni Campus altes AKH
Eintritt frei/Dana. Anmeldung erforderlich: Zur Anmeldung für das Jubiläumssymposium

 

FESTAKT 30 Jahre staatliche Anerkennung der buddhistischen Religion in Österreich

Die Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft möchte mit diesem Festakt die Freude über die staatliche Anerkennung vor 30 Jahren ausdrücken und gleichzeitig auch Formen und Wege vorstellen, wie Verantwortung von österreichischen Buddhistinnen und Buddhisten für den Einzelnen und die gesamte Gesellschaft wahrgenommen wird. Auch der Dialog mit den anderen Religionen und der gesamten Gesellschaft ist ein wichtiger Teil unseres Wirkens und daher freuen wir uns besonders, den Benediktinermönch und Zen-Praktiker Bruder Steindl-Rast als Festredner gewonnen zu haben. Künstlerische Beiträge aus westlicher und östlicher Kultur werden diese Feier wesentlich mitgestalten.

Sa. 6. April 2013 Beginn: 9.30 Uhr
Akademie der Wissenschaften, Wien
Eintritt frei. Anmeldung erforderlich: Zur Anmeldung für den Festakt

 

ÖBR OPEN SPACE

Der ÖBR Open Space ist ein Raum für gemeinsame Projekte der Buddhistinnen und Buddhisten in Österreich. Eine gute Gelegenheit, die Erkenntnisse und Einsichten aus dem Symposium vom 4. und 5. April 2013 in eigenen neuen Projekten zur Umsetzung zu bringen.

Sa. 13. April 2013 und Sa. 9. November 2013
Beginn: 14.00 Uhr
Buddhistisches Zentrum, Fleischmarkt 16, 1010 Wien
Eintritt frei. Keine Anmeldung erforderlich.

 

Beitrag kommentieren

Kategorien: Kalender

Tags: ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.