Paarberatung für Homosexuelle / Lesben

12. Juni 2010 – Hilfe / Beratung

Beziehungsberatung für Lesben / Homosexuelle

Beratung für gleichgeschlechtliche Paare

Homosexuelle / Lesbische Paare haben wie heterosexuelle Paare Beziehungsprobleme und brauchen in der Beziehungskrise auch:

  • fachmännische Beratung,
  • Unterstützung beim Bewusstwerden Ihrer Muster und Verstrickungen
  • Ermutigung neue Wege zu gehen und Experimente zu wagen

Freude, Anziehung und Neugier werden dabei ebenso betrachtet wie alte Verletzungen, Wut und Ängste.
Homosexuelle, Lesben, Bisexuelle und ihre Angehörigen brauchen gut informierte und vorurteilsfreie BeraterInnen / PsychotherapeutInnen, die mit gleichgeschlechtlichen Lebensstilen vertraut sind und die gängigen Beratungs-/ Therapiekonzepte daran anpassen können.

Ziel einer Paarberatung für Homosexuelle und Lesben ist ein professioneller Zugang zu den Themen:

  • Coming-out-Prozess
  • Geschlechtsrollenverhalten in der gleichgeschlechtlichen Beziehung
  • Sexualität in der Partnerschaft
  • Gemeinsame Definition der Vorstellungen über die gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft
  • Umgang mit Feindseligkeiten
  • Ausgleich des Mangels von realen Beziehungsvorbildern
  • Umgang mit Kindern aus früheren Ehen
  • Homo/ Heterosexuelle Patchworkfamilien
  • Verlustängste / Angst vor Aids

Beitrag kommentieren

Kategorien: Hilfe / Beratung

Tags: , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.