Buchtipp April 2013

26. April 2013 – Hilfe / Beratung

Wofür soll ich dankbar sein?

Ein Buch von Barbara Stöckl

Aus dem Kapitel: “Lebe jetzt-Achtsamkeit, ein Weg zu einem dankbaren Leben”
“Wir schieben nicht nur Träume und Wünsche auf. Wir drücken uns auch vor fälligen Entschuldigungen, Anrufen, Umarmungen oder Küssen, bis es zu spät ist. Es ist einfacher, sich irgendwie durchzuschwindeln, als im jetzt zu leben. Es ist leichter, zu träumen als zu handeln. Für sein Glück muss man etwas riskieren und nicht alles auf die lange Bank schieben.”
(Barbara Stöckl, Wofür soll ich dankbar sein, Salzburg 2012)

Buch bestellen (Frühjahr/ Herbst 2012)

Beitrag kommentieren

Kategorien: Hilfe / Beratung

Tags: , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.