Welt der Düfte

8. September 2011 – Gesundheit / Fitness

Duftöle

Wie ätherische Öle uns unterstützen können

Ätherischen Öle der Pflanzen nehmen Einfluss auf unseren Körper und Gemütszustand. Manche zeigen beispielsweise direkte Wirkung auf die Organe: Lavendelöl hat entzündungshemmende und beruhigende Effekte, Eukalyptus oder Menthol wirken schleimlösend, Fenchel, Kümmel und Anis entblähend und entkrampfend, Teebaumöl desinfizierend.
Darüber hinaus wird unser Geruchssinn angesprochen, dies führt zu einer Sinneswahrnehmung mit all den damit verbundenen Nebeneffekten (Gefühlseindrücke, Erinnerungen,…). Auf unseren Gemütszustand wirken die Essenzen zum Beispiel entspannend, harmonisierend, anregend oder heben die Stimmung.

Erfüllen Sie Ihren Wohnraum mit angenehmen Aromaölen aus einer Duftlampe. Finden Sie heraus, welche Öle Ihnen guttun. Kombinationen verschiedener Essenzen sind z.B.:

  • Bei Unruhe/Schlaflosigkeit: Lavendel&Mandarine
  • Bei Niedergeschlagenheit: Bergamotte&Orange
  • Bei Antriebsschwäche:Bergamotte&Rose


Tipp:
Vital Apotheke
Mag. pharm. Marcel Mathà
Gatterederstraße 9
1230 Wien
Telefon: +43 / 1 / 886 03 23
Fax: +43 / 1 / 866 03 23 DW 4
Homepage: www.vital-apotheke.at

 

Beitrag kommentieren

Kategorien: Gesundheit / Fitness

Tags: , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.