Stärkung der Muskeln

6. Juni 2010 – Gesundheit / Fitness

Krafttraining

Was mache ich bei schwachen, verkürzten Muskeln und Sehnen?

Die körperlichen Berufs – Anforderungen haben sich in den industrialisierten Ländern gewandelt, .z.B: Mehr Berufe „im Sitzen“. In der Folge kommt es zur Veränderung der Belastung verschiedener Muskelgruppen. Manche Muskeln und Sehnen werden stark beansprucht und manch andere wiederum kaum. Jene Muskelpartien die nicht beansprucht werden, sind schwach und verkürzt. Durch  Verkürzung der Muskeln kommt es zu körperlichen Fehlhaltungen sowie Erkrankungen von Sehnen und Muskeln. Zur Vorbeugung  ist es ratsam alle schwachen Muskeln zu stärken, um ein  Kräfte – Gleichgewicht wieder herzustellen. Dies erreicht man am besten durch regelmäßiges Krafttraining und Dehnung (Stretching). So bleibt der Bewegungsapparat ausgeglichen und elastisch.

Wie trainiere ich Kraft sinnvoll?

  • Dynamische Kraftübungen, wie z.B. mit Hanteln beugen und strecken
  • Übungen mit mindestens 15 bis 20 Wiederholungen
  • Ein Training mit zu hoher Belastung, d.h. z.B. mit zu schwerer Hantel, ist nicht sinnvoll, da zu wenige Wiederholungen geschafft werden.
  • Anschließend an die Kraftübungen: Dehnungsübungen / Stretchen

Tipp: Im er Fitnesscenter leiten Sie fachkundige Trainer an, wie Sie richtig Kraft trainieren.

Beitrag kommentieren

Kategorien: Gesundheit / Fitness

Tags: , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.