Heilmittel aus Blüten

6. Juni 2010 – Gesundheit / Fitness

Bachblüten

Positive Wirkung durch alternative Tropfen

Der walisische Arzt Edward Bach (1886–1936) ordnete – seinen eigenen Beobachtungen und Erfahrungen folgend – 38 Seelenzuständen bestimmte, aus Blüten gewonnene Heilmittel zu. Die bei Tagesanbruch gepflückten Blüten legte er bis zum Welken in frisches Wasser ein, mischte den Absud mit gleichen Anteilen Cognac oder Brandy und potenzierte diese Flüssigkeit, ähnlich wie in der Homöopathie.

Im praktischen Einsatz haben Bachblüten bei vielen Menschen positive Wirkungen gezeigt. (Alternativmedizin). Besonders wirksam sind Bachblüten, wenn es um Krankheitszustände bzw. Befindlichkeiten geht, die eine hohe emotionale bzw. seelische Komponente haben.

Beitrag kommentieren

Kategorien: Gesundheit / Fitness

Tags: , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.