Bräunung im Studio

21. Mai 2010 – Gesundheit / Fitness

Sonnenstudio

Nahtlose Bräune

Ein Sonnenstudio bietet Geräte an, mit denen einzelne Körperteile oder der ganze Körper gebräunt werden können. Bei der Wahl des Sonnenstudios sollten Sie nicht nur auf dessen Ausstattung achten, sondern auch darauf, ob eine fachgerechte Beratung angeboten wird und alle hygienischen Erfordernisse maximal eingehalten werden.

Gute Sonnenstudios bieten viele Duschen, bequeme Umkleidekabinen, Toiletten, Bademantel, Handtuch und Badeschuhe an. Die Bräunungsliegen sollten den Kunden nur im desinfizierten Zustand zur Verfügung gestellt werden (hautverträgliches Desinfektionsmittel!).

Entsprechend Ihrem Hauttyp sollten Sie Ihre Bestrahlungsintensität und Bestrahlungsdauer umsichtig wählen. Lassen Sie sich beraten, damit Ihr Sonnenbad ungetrübt bleibt.

Ihre Augen sollten Sie immer mit einer Schutzbrille schützen. Das gut geführte Sonnenstudio stellt Ihnen diese gerne zur Verfügung und bietet darüber hinaus eigene Solariumbrillen zum Verkauf an.
Pflegecremen schützen Ihre Haut während des Bräunungsvorgangs.

Nach dem Bräunen versorgen sie die Haut mit Feuchtigkeit und pflegenden Substanzen. Manch ein Sonnenstudio bietet Pflegeprodukte vor Ort zum Kauf an.

Wichtig: Trinken Sie viel nach dem Sonnenbad!

Beitrag kommentieren

Kategorien: Gesundheit / Fitness

Tags: , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.