Bereich: "Todesfall / Trauer"

Todesfall, Scheidung und Trennung sind mit oft mit Gefühlen verbunden. Trauer, Wut und Resignation zählen zu den häufigsten. Tipps für den Umgang mit der belastenden Situation erhalten Sie in unseren Beiträgen.

Ableben eines Menschen, Amtswege

19. Mai 2010

Das Ableben eines Menschen muss im Sterbebuch beim zuständigen Standesamt vermerkt werden. Diesen Amtsweg kann auch das von Ihnen beauftragte Bestattungsunternehmen erledigen. Artikel lesen

Allerheiligen / Allerseelen

21. Januar 2013

Feierliche Gedenkstunden in Linz “Unvergesslich“ ist auf vielen Grabsteinen zu lesen und erinnert daran, dass jedes Menschenleben wert ist, in Erinnerung zu bleiben. Unser Erinnern holt die geschenkte Liebe eines Menschen aus der Vergangenheit in die Gegenwart. Denn im Gedenken ist uns dieser Mensch ganz nah. Wir erinnern uns nicht nur an Vergangenes, sondern an […] Artikel lesen

Alter des Verstorbenen

27. Oktober 2010

Kind, Jugendlicher, Erwachsener gestorben Ganz besonders schwierig ist es, sich mit dem Tod eines Kindes abzufinden, weil quasi ein Gesetz des Lebens „Normaler Weise stirbt man erst im Alter bzw. nach den Eltern“ in Frage gestellt wird. Ein Mensch, welcher im hohen Alter verstirbt, hatte die Möglichkeit zu leben und wurde, im Gegensatz zu einem […] Artikel lesen

Aufbahrung

7. April 2011

Die Aufbahrung des Toten kann in einer Aufbahrungshalle, im Krankenhaus, in der Kirche, aber auch zu Hause erfolgen. Artikel lesen

Bedingte Erbserklärung

20. Mai 2010

Die bedingte Erbserklärung ist eine Möglichkeit für den Fall, dass man das Erbe nicht antritt, wenn z.B. die Schulden des Erblassers höher wären als der Verlassenschaftswert. Dazu muss der Wert der Verlassenschaft festgestellt werden. Artikel lesen

Begräbnis Fehlgeburt

12. September 2011

Ort der Trauer für tote Babys Fehlgeburten – Bestattungsmöglichkeiten in Oberösterreich Im Bundesland Oberösterreich kann jede Fehlgeburt bestattet bzw. begraben werden. Betroffene oberösterreichische Frauen können frei entscheiden. Informieren Sie oder ein naher Angehöriger, den Arzt, die Hebamme, den Bestatter etc. über Ihre Wünsche, ob Kremation oder Begräbnis (ev. schon bei Beginn der Schwangerschaft für den […] Artikel lesen

Beileidsschreiben verfassen

18. März 2011

Kondolenzschreiben formulieren Die richtigen Worte anlässlich eines Todesfalles finden Die Parte informiert über einen Todesfall und in der Folge bekunden die Angehörigen und die Personen, die mit dem Verstorbenen eine Beziehung hatten, ihr Beileid. Die persönliche Anteilnahme in passenden Worten auszudrücken fällt nicht immer leicht. Wichtig ist, mit hoher Sensibilität die angemessenen Worte zu finden, […] Artikel lesen

Bestattung / Bestattungsformen

21. Mai 2010

Es gibt verschiedenen Formen, wie man einen Toten bestattet kann, z.B.: Erdbestattung (Begräbnis, Feuerbestattung (Kremation) und die Seebestattung. Meistens hat der Verstorbene in seinem Testament festgehalten, für welche Bestattungsform er sich entschieden hat. Artikel lesen

Bestattung im Ausland

4. Juli 2011

Todesfall in Österreich – Begräbnis im Ausland Kann man sich als Österreicher im Ausland bestatten lassen? Grundsätzlich ist eine Bestattung im Ausland möglich. Voraussetzung ist: Totenbeschau ist bereits erfolgt Todesfall wurde durch das Standesamt beurkundet (= Anzeige des Todesfalls) Freigabe zur Bestattung liegt vor (= Todesbescheinigung) Vorliegen einer gültige Überführungsbewilligung bzw. eines mehrsprachigen Leichenpasses In […] Artikel lesen

Bestattung verursacht Ausgaben

21. Mai 2010

Ein Todesfall verursacht Kosten. Es Fallen Gebühren bei der Erledigung der Formalitäten und Kosten für die Trauerfeierlichkeiten an. Zusätzlich fallen durch die Verlassenschaftsabhandlung Notarskosten an. Die Erben müssen je nach Wet des Erbes fallweise Erbschaftssteuer zahlen. Artikel lesen

Seite 1 von 1112345...10...Letzte »