Bereich: "Kinder / AlleinerzieherInnen"

Kinder und Jugendliche gehen mit Todesfall, Scheidung, Trennung, etc. anders um als Erwachsene. Eltern haben das Bedürfnis und die Pflicht, die Reaktionen ihrer Kinder auf die ungewohnte Situation ernst zu nehmen. Was Sie alles für Ihr Kind und sich selbst tun können wird auf unseren Seiten angeregt.

ADHS – Störung der Aufmerksamkeit

19. Mai 2010

Wie erkennt man ADHS / Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung bei einem Kind? Artikel lesen

Aktivitäten mit Kindern

22. Juni 2010

Aktivitäten mit Kinder: Am Wochenende, in der Freizeit und in den Ferien wollen Kinder beschäftigt sein. Als Beschäftigung für Kinder bieten sich verschiedenen Sportarten, Besuche von: Museen, Theater, Kinos, etc. an. Artikel lesen

Anerkennung der Vaterschaft

20. Mai 2010

Für das Kindeswohl ist es wichtig, dass die Vaterschaft eines Kindes anerkannt wird. Artikel lesen

Ausgehen Jugendliche

5. April 2011

Ausgehzeiten für Jugendliche Mit welchem Alter darf ich wie lange und wohin, ohne Begleitung eines Erwachsenen, ausgehen? Burgenland bis zum vollendeten 14. Lebensjahr von 05.00 bis 22.00 Uhr und darüber hinaus in Begleitung einer Aufsichtsperson oder wenn ein rechtfertigender Grund (z.B. Heimweg) vorliegt vom 14. bis zum vollendeten 16. Lebensjahr in der Zeit von 05.00 […] Artikel lesen

Babysitter

20. Mai 2010

Der Babysitter betreut Kinder für die Dauer von ein paar Stunden. Für diese Aufgabe bieten sich z.B. eine Leihoma, ein Leihopa oder eine Person, die eine Babysitterausbildung gemacht hat, an. Artikel lesen

Beratung Kinder / Beratung Jugendliche

6. Juni 2010

Kompetente Beratung für Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen ist äußerst wichtig, damit sie wieder Halt und Kraft finden. Artikel lesen

Besuchsbegleitung-RAINBOWS

13. März 2011

Besuchskontakt Professionelle Begleitung für Kinder und Jugendliche bei Besuchskontakten Kinder können die Trennung oder Scheidung der Eltern dann am besten verarbeiten, wenn sie weiterhin regelmäßig Kontakt zu Vater und Mutter haben. Denn ein Kind braucht beide Eltern! Den Eltern aber fällt es nicht immer leicht, nach einer Trennung mit der neuen Situation umzugehen. RAINBOWS hat […] Artikel lesen

Ehelichkeitsvermutung

21. Mai 2010

Bestreitung Ehelichkeit Annahme: Kind wurde während der Ehe gezeugt Für Kinder, die nach der Eheschließung und vor Scheidung, Aufhebung oder Nichtigerklärung der Ehe der Mutter geboren werden, stellt das Gesetz eine Ehelichkeitsvermutung auf. Es wird angenommen, dass das Kind (noch) vom Ehemann der Mutter stammt. Gleiches gilt für Kinder, die vor Ablauf des 300. Tages […] Artikel lesen

Einladung Kindergeburtstag und andere Feste

21. Mai 2010

Kinderfeste werden von Kindern gerne gefeiert. Es gibt viele Anlässe für ein Fest, z.B. Fasching, Geburtstag, Halloween, etc. Ablauf, Getränke, Essen, Örtlichkeiten, Spiele, usw. sollten gut überdacht sein, um Pannen zu vermeiden. Es ist sinnvoll im Vorfeld heraus zu finden was bei den kids in und was out ist. Artikel lesen

Eltern sein trotz Scheidung

21. Mai 2010

Eltern sein trotz Scheidung: Das Kind braucht weiterhin den regelmäßigen Kontakt zu beiden Elternteilen. Diese Kontakte sind wichtig für die kindliche Entwicklung. Daher sollten die getrennten Ehepartner die vergangenen Beziehungsprobleme von der Vaterrolle und der Mutterrolle unbedingt trennen. Artikel lesen

Seite 1 von 612345...Letzte »