Beruf Lebensberater / Lebensberaterin

20. Mai 2010 – Beruf / Weiterbildung

Lebensberater werden

Lebensberatung Kurs

Lebensberater und Sozialberaterinnen beraten und begleiten Menschen jeden Lebensalters, sowohl bei beruflichen als auch privaten Problemen und Entscheidungen.

Anlässe für Lebensberatung:

  • Probleme mit dem eigenen Verhalten und Erleben
  • Beziehungsprobleme
  • Fragen im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung
  • Sexualberatung
  • Kommunikationstraining
  • Stressmanagement, etc.

Lebensberatung ist  zeitlich begrenzt.
Im Gegensatz zum konkreten “Rat-Schlag” durch Freunde, Bekannte oder Verwandte versuchen professionelle Berater die Ressourcen des Klienten im Bezug auf die Wahrnehmungs- und Denkweise zu aktivieren.
Sie ist vor allem Hilfe zur Selbsthilfe.
Handeln muss der Klient selbst.
Der professionelle Berater klärt, regt an und unterstützt.

In Österreich ist das Gewerbe “Lebens- und Sozialberatung” geregelt. Um sich Lebens- und Sozialberater oder Dipl. Lebensberater nennen zu dürfen bzw. um als solcher tätig werden zu dürfen, muß man eine fünf semestrige Ausbildung absolvieren.

Voraussetzung:
Vollendetes 24. Lebensjahr

Beitrag kommentieren

Kategorien: Beruf / Weiterbildung

Tags: ,

Hinterlasse einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit Pflichtfeld gekennzeichnet.

Durch die Abgabe Ihres Kommentares gestatten Sie 2minus1 diesen auf dieser Website zu veröffentlichen.
Bitte beachten Sie, daß unangebrachte, irrelevante oder beleidigende Kommentare durch den Administrator gelöscht werden.